JavaScript ist deaktiviert!
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Seiten richtig betrachten und allen Funktionen der Seiten nutzen zu können.
Pink Apple



Der Freitag – gespickt mit Gästen

Nachdem Ivana Cabalzar und Tobias Maeder von Queer Amnesty ihre Organisation zum Auftakt von «The Invisible Men» präsentiert hatten, gab es im Cabaret Voltaire eine bilderreiche Einführung zum «Kreis». Im weiteren Abendprogramm des Cabaret Voltaire, unserer Festivalbar und Treffpunkt, gab es dann angeregte Gespräche mit unseren Gästen Myriam Fougère («Lesbiana»), Pascal Wasinger & Erwan Rached («Rot und Grün») sowie Daniela Aizenmann & Roi Evron («Eurofalsh»). Anschliessend ging auf der Bühne dann richtig die Post ab mit einer umwerfenden ESC-Playbackshow der israelischen Truppe Eurofalsh.

Fotos: Elixabet Oguiza

<< zurück zur Newsliste